Surya - Shiatsu & Yoga in Graz Umgebung - Birgit Fruhmann

Sie sind hier: Startseite > Kontakt > AGB - Yoga

AGB - Yoga

  1. Anmeldung:
    Die Anmeldungen zu Yoga-Einheiten, Yoga-Kursen und Yoga-Workshops erfolgen jeweils verbindlich. Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in allen Punkten vorbehaltlos.
  2. Kursangebot:
    Grundsätzlich gibt es keine Unterscheidung nach Anfänger- oder Fortgeschrittenen-Kurse. Sofern ein Unterrichtsangebot jedoch besondere Vorkenntnisse voraussetzt, müssen diese vom Teilnehmer erfüllt sein. Terminliche Änderungen von Angeboten oder Supplierungen werden zeitgerecht bekanntgegeben. Entsprechende Informationen zu den angebotenen Kursen sind unter Kurstermine abrufbar. 

    Spezielle Veranstaltungen wie bspw. Yoga-Workshops werden gesondert bekannt gemacht (Webseite, Flyer, Facebook, u.a).
  3. Zahlungsbedingungen:
    Mein Anspruch auf Bezahlung der Teilnahmegebühr entsteht mit der Anmeldung und Bestätigung der Teilnahme. Die Teilnahmegebühr ist unmittelbar vor Beginn der Yoga-Einheiten bzw. der ersten Einheit eines Yoga-Kurses zu bezahlen. Für Yoga-Workshops gelten gesonderte Zahlungsbedingungen.
  4. Stornierung:
    Die Stornierung gebuchter Yoga-Kurse oder Yoga-Einheiten durch den Teilnehmer ist bis längstens eine Woche vor Beginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen, die innerhalb einer Woche vor Beginn erfolgen, sind 50% der Teilnahmegebühr zu entrichten, es sei denn du kannst uns einen Ersatzteilnehmer nennen.
  5. Wechsel zwischen Kursangeboten:
    Grundsätzlich ist es nicht gestattet, bei Yoga-Kursen die geblockt (10 Einheiten) veranstaltet werden und immer zur selben Uhrzeit am selben Wochentag stattfinden, bei Nichtteilnahme an einer Einheit, diese Einheit bei einem anderen Kurs in der selben Woche oder nach Beendigung des Blockes, diese Einheit im nachfolgenden Kurs nachzuholen. Der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf Rückerstattung für versäumte Einheiten aus einem geblockten Kurs. Der Teilnehmer kann jedoch bei Verhinderung für eine Einheit nach vorheriger Bekanntgabe kostenfrei einen Ersatzteilnehmer nominieren.
  6. Gesundheitliche Eignung:
    Zur Teilnahme an Yoga-Einheiten, Yoga-Kursen und Yoga-Workshops wird vorausgesetzt, dass der Teilnehmer gesund ist. Verletzungen der Gelenke oder der Wirbelsäule, Herzbeschwerden und andere körperliche Beeinträchtigungen sind mir jeweils vor Beginn der Yoga-Einheit, des Yoga-Kurses oder des Yoga-Workshops aus eigenem Impuls bekanntzugeben.
  7. Haftung:
    Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Es wird keine Haftung für Gesundheits- oder Sachschäden übernommen. Schadenersatzansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen. Für während oder nach Veranstaltungen abhanden gekommene Gegenstände übernehme ich keine Haftung.
  8. Nutzung des Yogaraumes:
    Die Räumlichkeiten des Yogaraumes in Fernitz können von Kursteilnehmern während der Einheiten frei genutzt werden. Für Schäden an der Einrichtung haften die Teilnehmer nach den allgemeinen schadenersatzrechtlichen Grundsätzen.
    Bei zur Verfügungstellung der Räumlichkeiten für andere Dienstleister ist eine von der Anmeldung abweichende Nutzung der Räumlichkeiten, zu welchem Zweck auch immer, ausdrücklich untersagt.
  9. Datenschutz:
    Personenbezogene Daten von Teilnehmern werden für Vetragszwecke gespeichert und bearbeitet. Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
    Die Teilnehmer von Yoga-Kursen stimmen zu, kursrelevanten Daten, Änderungen von Kurszeiten oder sonst jedewede Kommunikation über die bekanntgegebene E-Mail oder per SMS zu erhalten. Dies inkludiert auch die Bekanntgabe von Yoga-Workshops.
  10. Fotoaufnahmen:
    Es wird darauf hingewiesen, dass während Yoga-Einheiten und Yoga-Workshops Fotos angefertigt werden und zu Zwecken der Dokumentation veröffentlicht werden können (in Zeitungen und Zeitschriften bzw. auch in elektronischen Medien wie facebook und auf dieser Webseite).
    Wenn du damit nicht einverstanden bist, dann gib mir bitte Bescheid und wir werden keine Fotos von dir machen bzw. veröffentlichen.
  11. Schlussbestimmungen:
    Es gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand ist Graz.

Yoga-Kurse im Herbst

 --- ALLE KURSE AUSGEBUCHT ---

Leider sind bereits alle Termine im Herbst ausgebucht. Es passiert jedoch immer wieder, dass kurzfristig doch ein Platz frei wird.

Frage bitte telefonisch oder per E-Mail bei mir an!

Kurstermine findest du hier ...

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login